Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensimmunbiologie
+49 201 723 4501

logo uni

tnbs logo

Das Institut verfügt über langjährige Erfahrung in der experimentellen Schmerz- und Stressforschung unter Anwendung unterschiedlicher psychophysiologischer Messverfahren.

Ansprechpartner (Schmerzmodelle)

Prof. Dr. Sven Benson

Tel. +49 (0)201 723-4516

Ansprechpartnerin (Psychophysiologie/NeuroImaging)

Dr. Franziska Labrenz

Tel. +49 (0)201 723-4494

Schmerzforschung

Methoden:
Experimentelle Modelle für akuten viszeralen und somatischen Schmerz

Ausstattung:
Barostat (ISOBAR 3, G & J Electronics), MR-kompatible Pinprick Ausstattung, Algometer, MR-kompatible Thermode (PATHWAY CHEPS, Medoc Ltd. Advanced Medical Systems, Nutzung i.R. der Kooperation mit Prof. U. Bingel, Klinik für Neurologie)

Psychophysiologie/Stressforschung

Methoden:
Elektrokardiogramm, Herzratenvariabilität, Blutdruck, Hautleitfähigkeit, Eye-Tracking

Ausstattung:
Task Force Monitor (CNSystems), MR-kompatibles Skin conductance response System mit AcqKnowledge Software (Biopac Systems), MR-kompatibles EyeLink 1000 (SR Research, Nutzung i.R. der Kooperation mit Prof. U. Bingel, Klinik für Neurologie)

NeuroImaging

Methoden:
Strukturelle und funktionelle neurale Bildgebung (Magnetresonanztomographie des Gehirns)

Ausstattung:
Zugang zu 3-Tesla sowie 7-Tesla MRT i.R. der Kooperation mit dem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie und dem Erwin L. Hahn Institut für Magnetresonanz