Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensimmunbiologie
+49 201 723 4501

logo uni

tnbs logo

Das Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensimmunbiologie, das Institut für Physiologie und die Klinik für Infektiologie der Universitätsmedizin Essen suchen ab sofort gesunde männliche Probanden für das Projekt "Hypoxie-induzierte Genexpression in Leukozyten des Menschen unter simulierten Höhenbedingungen mit und ohne Gabe von Lipopolysaccharid (LPS)".

In dieser Studie untersuchen wir den Effekt von simulierter Höhe (4300m) auf das menschliche Immunsystem. Die Teilnahme umfasst einen ca. 8-stündigen Versuchtag, sowie insgesamt vier weitere kurze Vor- und Nachuntersuchungstermine mit Blutabnahmen. Während des Versuchstages wird entweder eine niedrig dosierte immunaktivierende Substanz (Lipopolysaccharid, LPS) oder ein Placebo (Scheinmedikament) intravenös verabreicht.

Teilnahmevoraussetzungen: Alter zwischen 18 und 40 Jahren, Nichtraucher, keinerlei Vorerkrankungen.
Für die Teilnahme wird eine Aufwandsentschädigung von €280 gezahlt.

Kontakt:
Janis Möller
Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensimmunbiologie
Universitätsmedizin Essen
Hufelandstr. 55, 45147 Essen