Schmerzforschung-Psychophysiologie

Das Institut verfügt über langjährige Erfahrung in der experimentellen Schmerz- und Stressforschung unter Anwendung unterschiedlicher psychophysiologischer Messverfahren.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Sven Benson

Tel. +49 (0)201 723-4516

Schmerzforschung

Methoden:
Experimentelle Modelle für akuten Schmerz sowie Beratung und Durchführung Fragebogen-basierter Forschungsprojekte (Psychometrie)

Ausstattung:
MR-kompatible Pinprick Ausstattung, Algometer, MR-kompatible Thermode (PATHWAY CHEPS, Medoc Ltd. Advanced Medical Systems, Nutzung in Kooperation mit Prof. U. Bingel, Klinik für Neurologie)

Psychophysiologie/Stressforschung

Methoden:
Elektrokardiogramm, Herzratenvariabilität, Beratung und Durchführung Fragebogen-basierter Forschungsprojekte (Psychometrie)

Ausstattung:
Task Force Monitor (CNSystems)

Neuroimaging

Methoden:
Strukturelle und funktionelle neurale Bildgebung (Magnetresonanztomographie des Gehirns)

Ausstattung:
Zugang zu 3-Tesla sowie 7-Tesla MRT im Rahmen der Kooperation mit dem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie und dem Erwin L. Hahn Institut für Magnetresonanz

Über uns

Das Institut für Medizinische Psychologie wurde 1978 gegründet und gehört zu den vorklinischen Abteilungen des Universitätsklinikums Essen. Seit Oktober 1997 steht es unter der Leitung von Prof. Dr. Manfred Schedlowski.

Anschrift

  • Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensimmunbiologie Universitätsklinikum Essen
    Hufelandstr. 55
    45122 Essen

Kontakt

  • Telefon: +49 201 723 4501
  • Fax: +49 201 723 5948
  • E-mail senden