Meldungen

Workshop Behandler-Patienten-Kommunikation

Workshop zur Behandler-Patienten-Kommunikation

Der Sonderforschungsbereich (SFB) 289 „Treatment Expectation“ veranstaltet am Freitag,17. September, 14 bis 17 Uhr, einen Zoom-Workshop. Prof. Dr. Sven Benson, Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensimmunbiologie, thematisiert die Behandler-Patienten-Kommunikation. Er erläutert die psychologischen und neurobiologischen Mechanismen von Placebo- und Nocebo-Effekten anhand von klinischen und experimentellen Befunden. Die Teilnehmenden erproben danach, wie Nocebo-Effekte wirken und wie sich Erwartungseffekte in der Behandler-Patienten-Kommunikation optimal nutzen lassen.
Zur Online-Veranstaltung, die sich an alle Berufsgruppen in der Patientenversorgung richtet, müssen Sie sich anmelden: . Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Personen begrenzt.

Über uns

Das Institut für Medizinische Psychologie wurde 1978 gegründet und gehört zu den vorklinischen Abteilungen des Universitätsklinikums Essen. Seit Oktober 1997 steht es unter der Leitung von Prof. Dr. Manfred Schedlowski.

Anschrift

  • Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensimmunbiologie Universitätsklinikum Essen
    Hufelandstr. 55
    45122 Essen

Kontakt

  • Telefon: +49 201 723 4501
  • Fax: +49 201 723 5948
  • E-mail senden