Lehre

Das Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensimmunbiologie bietet verschiedene Lehrveranstaltungen für Studierende in den vorklinischen Semestern an. 

Unsere Lehrveranstaltungen behandeln die Bedeutung psychischer und sozialer Faktoren in der Medizin. Dabei geht es insbesondere um

  • methodische Grundlagen Medizinischer Psychologie und Medizinischer Soziologie 
  • biopsychosoziale Einflüsse auf die Gesundheit
  • die psychische Entwicklung im Verlauf des Lebens
  • die Arzt-Patient-Interaktion und -Kommunikation 

Die genannten Inhalte werden in verschiedenen Lehrformaten (Vorlesungen, Seminare, Kurse) theoretisch erarbeitet sowie unter Einsatz von professionellen Schauspielpatientinnen und -patienten praktisch erprobt. 

2. Semester

Im zweiten vorklinischen Semester finden das Seminar der „Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie“ sowie die beiden Vorlesungen „Medizinische Psychologie“ und „Medizinische Soziologie“ statt.

Seminar

Im Rahmen des Seminars werden grundlegende Themengebiete und Forschungsstrategien der Medizinischen Psychologie und Soziologie vorgestellt. Hierzu zählen unter anderem

  • Stress 
  • Aktivation und Schlaf
  • Motivation und Emotion 
  • Lernen und Gedächtnis 
  • Gesundheits- und Krankheitsmodelle
  • Persönlichkeit und Intelligenz 
  • Grundlagen der Medizinischen Soziologie 

Die Teilnahme am Seminar ist verpflichtend und deckt die Inhalte des integrierten Seminars Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie mit ab. Das Seminar schließt mit einer MC-Klausur zu den physikumsrelevanten Inhalten der Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie ab. Die erfolgreiche Teilnahme am Seminar ist KEINE Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs im dritten Semester. 

Vorlesungen

Die Vorlesung Medizinische Psychologie erweitert die Inhalte des Seminars mit Schwerpunktthemen insbesondere zu den Bereichen Psychoneuroimmunologie sowie Schmerz- und Stressforschung.

Die Vorlesung Medizinische Soziologie gibt einen Überblick über medizinisch relevante Themen der Soziologie. 

3. Semester

Im dritten vorklinischen Semester findet der Kurs der „Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie“ als Blockveranstaltung statt.

 

Kurs

Der Kurs wird als einwöchige Blockveranstaltung in der vorlesungsfreien Zeit entweder vor (Sept./Okt.) oder nach (Feb.) dem 3. Semester durchgeführt. Themenschwerpunkt dieser Veranstaltung ist die Arzt-Patienten-Interaktion, deren relevante Aspekte gemeinsam mit den Studierenden erarbeitet und in Übungen mit Schauspielpatientinnen und -patienten vertieft werden.

Im Anschluss wird eine MC-Klausur zu physikumsrelevanten Inhalten der Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie gestellt.

4. Semester

Im vierten Semester bieten wir ein zweitägiges Repetitorium zur Vorbereitung auf den ersten Abschnitt der ärztlichen Prüfung (Physikum) an.

 

Repetitorium zur Vorbereitung auf den 1. Abschnitt der ärztlichen Prüfung (Physikum)

Das Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensimmunbiologie bietet Ihnen wieder ein zweitägiges Repetitorium zur Vorbereitung auf das Physikum an:


Donnerstag, 29.07.21, 10.00 - ca. 17.00 Uhr
Freitag, 30.07.21, 10.00 - ca. 17.00 Uhr
via Zoom.


Zur Anmeldung schicken Sie bitte bis zum 27.07.21 eine formlose E-Mail an

Weitere Informationen zu unseren Lehrveranstaltungen finden Sie auch auf den zentralen Internetseiten für Studierende der Humanmedizin sowie auf unseren Moodle-Seiten und in den Aushängen am Institut.

Kontakt:

Bei Fragen oder sonstigen Anliegen nehmen Sie gerne per E-Mail Kontakt mit uns auf:

Experimentelle medizinische Doktorarbeiten

Bei Interesse an einer medizinischen Doktorarbeit an unserem Institut füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und fügen einen Lebenslauf an. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Harald Engler: 

About us

The Institute of Medical Psychology was founded in 1978 and is one of the pre-clinical Departments of the Essen University Hospital.

Address

  • Institute of Medical Psychology and Behavioral Immunobiology
    University Hospital Essen
    Hufelandstr. 55
    45122 Essen
    Germany

Contact

  • +49 201 723 4501

  • +49 201 723 5948

  • Send E-Mail