Psychologische
Beratung für Medizinstudierende

Aufgrund der aktuellen Lage werden alle Gespräche der psychologischen Beratungsstelle derzeit telefonisch oder per Video durchgeführt. Bitte wenden Sie sich an Fr. Stegmüller per E-Mail () mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer, sie wird sich bei Ihnen melden, um das weitere Vorgehen mit Ihnen abzustimmen.

"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung"
Antoine de Saint-Exupéry

Während der Zeit des Studiums eröffnen sich viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung. Dabei ist es einfach menschlich, Situationen zu erleben, in denen nicht alles „glatt“ läuft. Manchmal sind allerdings die eigenen Bemühungen, solche Schwierigkeiten alleine zu bewältigen, nicht erfolgreich. An dieser Stelle kann Unterstützung durch die Psychologische Beratungsstelle für Studierende der Medizin hilfreich sein.

Mögliche Anliegen

Persönliche Probleme, mit denen Studierende zu uns kommen, sind beispielsweise

  • Prüfungs- und Redeangst
  • Lernschwierigkeiten
  • Stress und Überforderung
  • Zeit- und Leistungsdruck
  • Depressive Verstimmungen
  • Angst und Panik
  • Familiäre- und Beziehungsprobleme
  • Persönliche Krisen und Belastungssituationen
  • Selbstwertprobleme

Unser Angebot

Unsere psychologische Beratung versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe. In einem vertraulichen Gespräch möchten wir Sie zunächst dabei unterstützen, Ihre Probleme genauer zu verstehen. Gemeinsam mit Ihnen werden wir dann nach konkreten Lösungsmöglichkeiten suchen. Das langfristige Ziel ist dabei die schrittweise Umsetzung im (Uni-)Alltag.

Kontakt kann am leichtesten per E-Mail aufgenommen werden. Bei Bedarf erhalten Sie nach einem Erstgespräch einen Termin für ein weiteres Gespräch.
Die Dauer der Einzelberatung richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und wird individuell vereinbart. In manchen Fällen kann ein Beratungsgespräch schon ausreichend sein.

Die psychologische Beratung wird für Studierende des Fachbereichs Medizin am UK Essen kostenfrei angeboten. Alle Gespräche und persönlichen Angaben werden streng vertraulich behandelt und unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.
Zögern Sie nicht, bei studienbedingten und persönlichen Problemen unsere Angebote in Anspruch zu nehmen!

Kontakt

Dipl. Psych. Maja Stegmüller
Institutsgruppe I, Bauteil A, 3. Etage, Raum 47
E-Mail:
www.uk-essen.de/psychologischeberatung

Telefon: 0201 - 723-4372

Bitte vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail.

Psychologische Beratung für Medizinstudierende
Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensimmunbiologie
Universitätsklinikum Essen
Hufelandstraße 55
45122 Essen

Externe Links und Informationen

Über uns

Das Institut für Medizinische Psychologie wurde 1978 gegründet und gehört zu den vorklinischen Abteilungen des Universitätsklinikums Essen. Seit Oktober 1997 steht es unter der Leitung von Prof. Dr. Manfred Schedlowski.

Anschrift

  • Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensimmunbiologie Universitätsklinikum Essen
    Hufelandstr. 55
    45122 Essen

Kontakt

  • Telefon: +49 201 723 4501
  • Fax: +49 201 723 5948
  • E-mail senden